#9 Arches National Park/Utah

Mitten auf dem Colorado Plateau liegt der Arches National Park. Er beinhaltet die weltweit größte Konzentration an natürlichen Steinbögen. Die sind über Jahrhunderte durch Wind, Wetter, Erosion und Verwitterung entstanden. Richtig berühmt ist der Delicate Arch, aber auch der Double Arch und die Windows auf einer Nebenstraße sind in jedem Fall einen Besuch wert. Ich war anderthalb Tage dort. Unvergessen bleibt der morgendliche Lauf in Devils Garden, um den Sonnenaufgang nicht zu verpassen. Kann mich nicht daran erinnerun, in den letzten Jahren jemals so aus der Puste gewesen zu sein. Aber es hat sich gelohnt. Kurz vor meiner Abreise änderte sich das Wetter und es ging ein richtiges Gewitter über den Park hinweg. Auch eine interessante Erfahrung.